"Panta rei - Alles fließt."

(Heraklit)

   HOME I ÜBER MICH I HEIL-PRAXIS I TERMIN-KALENDER I ANGEWANDTE SELBSTHILFE I BÜCHER / ARTIKEL I KONTAKT I LINKS

Das Schwere ist die Wurzel des Leichten.

Das Unbewegte ist die Quelle aller Bewegung.

 

Demgemäß ist der Meister den ganzen Tag unterwegs, ohne aus dem Haus zu gehen.

Wie großartig die Ansichten auch sein mögen – er weilt gelassen in sich selbst.

 

Wozu sollte der Landesherr wie ein Narr herumsausen?

Lässt du dich hin und her wehen, dann verlierst du die Verbindung mit deiner Wurzel.

Lässt du dich von Rastlosigkeit antreiben, dann verlierst du die Verbindung mit deinem Wesenskern.

 

(Quelle: Laotse: Tao Te King – Eine zeitgemäße Version für westliche Leser)